Home  Produkte  Bestellen  Updates  Links  E-Mail 

SCHORF, das Programm zur Schorfprognose

Das Programm Schorf ist für die Prognose des Schorfpilzes Venturia inaequalis ausgelegt. Besonders Merkmal ist die kontinuierliche Bewertung der Einflußfaktoren. Änderungen, Erweiterungen und Fehlerkorrekturen zu Vorversionen.

Neu in Version 5.03:

  • Windows-Oberfläche, Aussehen passt sich an Umgebung an und kann eingestellt werden.
  • Unterstützt nun Windows XP, Windows Vista und Windows 7.
  • Trotz der vielen Änderungen voll abwärts und aufwärts kompatibel. Das bedeutet, dass gleichzeitig mit der alten und neuen Version mit den gleichen Dateien und Parametern gearbeitet werden kann.
  • Latenzzeiten werden nun in der Grafik direkt angezeigt.
  • Regionstabelle als .html farblich aktzentiert, für Internet geeignet.
  • Die Sprache kann nun innerhalb des Programmes gewechselt werden.
  • Neue Spritzmittel können nachgeladen werden
  • Automatischer Modellwechsel für Ganzjahresanzeige



Version 3.0:
  • SAA-Oberfläche mit Maus und Pull-down Menü
  • MDI-Interface, mehrere Berechnungen gleichzeitig sind möglich
  • Bewertung unterschiedlicher Spritzmittel in einer Grafik
  • Speicherung und Anzeige von Grafiken als BMP-Datei
  • Datenaustausch von Textdaten mit Windows über die Zwischenablage von Windows
  • Darstellung der Ergebnisse mehrerer Wetterstationen in einer vereinfachten Landkarte
  • Objektmenü über die rechte Maustaste
  • Tools: Berechnung des Düsenausstosses, Taschenrechner, Druckerstatus
Abbildung 1:

Bei der neuen Version 3.0 wurde die Oberfläche nach SAA Richtlinien erstellt. Sie enthält damit ein pull-down Menü und unterstützt die Maus vollständig. Weiterhin ist nun nicht nur die kontextsensitive Hilfe fensterorientiert aufgebaut, sondern ebenfalls alle Grafiken. Mehrere Grafikfenster und Prognosen können parallel dargestellt werden ( MDI-Interface ).

Bei der Expertenversion wird eine parallele Berechnung und Darstellung der Ergebnisse mehrerer Wetterstationen in einer Landkarte ermöglicht.
Abbildung 2:

In diesem Bild sehen Sie, wie eine Prognose des Schorfes mit diesem Programm gemacht werden kann. Der obere Teil des Bildes zeigt die Wetterdaten an. Im unteren Teil sehen Sie die Prognose mit einer Spritzung (Tankmischung) am 16. April.

Die Ascosporenausschleuderung wird nachts dynamisch berechnet. Der Abwaschungseffekt und der Blattzuwachs werden kontinuierlich bewertet.
Abbildung 3:

Hier sehen Sie die Prognose der Sporenausschleuderung. Es werden der Blattabbau, die bereits ausgeschleuderten Sporen und die noch ausschleuderungsfähigen Sporen angezeigt. Die Simulation der Sporenausschleuderung ist mit Fehlern behaftet. Obwohl das Ergebnis befriedigt, sollten die Zahlen mit einer Sporenfalle verifiziert werden.
Abbildung 4:

Die vorhandenen Wetterdaten können in einer attraktiven Grafik dargestellt werden. Weitere Darstellungsmodi sind vorhanden.
Abbildung 5:

In der Expertenversion können sowohl die Schorfergebnisse als auch Wetterdaten, Temperatursummen und Entwicklungsstadien in einer attraktiven Regionsgrafik dargestellt werden. Damit ist eine wesentlich bessere Übersicht über die Region möglich.
Zurück zur Hauptseite

Copyright © 1998 Farm Software GmbH
Weitere Fragen? Dann E-Mail an uns.
zuletzt geändert am: 17.03.2010